Berufliche Reisen

Berufliche Reisen führen Sie mitunter auch in Gegenden der Welt, in denen gefährliche Infektionskrankheiten herrschen.

Der Schutz hier gegen ist schon unter dem Gesichtspunkt der Fürsorge für den Arbeitnehmer ein absolutes Muß.

Ihr Arbeitgeber ist für die Kosten der Impfung zuständig. Gerne kann unmittelbar mit Ihrer Firma abgerechnet werden. Bitte geben Sie uns einen entsprechenden Hinweis und benennen Sie einen Ansprechparnter in der Firma.